Klavier spielen

Instrumentalunterricht –  für Kinder ab 6 Jahren im privaten Einzelunterricht

Ich erteile Instrumentalunterricht am Klavier für Kinder ab 6 Jahren. Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass es wichtig ist, Kinder spielerisch an die Musik und an das Instrument heranzuführen um so ihr Interesse zu wecken.

Vielleicht fragen Sie sich: Was lernt mein Kind eigentlich im Klavierunterricht? Warum dauert es so lange, um dieses Instrument zu beherrschen? Ist es nicht einfach Spielen nach Noten? Beim Klavierspiel muss man vieles gleichzeitig tun: sich konzentrieren, hören, kontrollieren, körperlich koordinieren, sich emotional ausdrücken, sich selbst vorstellen und seine Musik genießen. Möglich wird die Koordination dieser vielen Anforderungen durch stufenweises Lehren. Schritt für Schritt statt alles auf einmal. Mithilfe vieler „Steckenpferde“ und Fantasie, um das Kind auf eine spielerische Art an die Tastatur zu gewöhnen. Jedes Kind hat seine individuellen, angeborenen Fähigkeiten. Meine Aufgabe ist es, diese vorhandenen Fähigkeiten zu entdecken und so viel wie möglich von Ihrem Potenzial zu erschließen und nebenbei musiktheoretisches Wissen zu vermitteln.

Mein ganzheitliches pädagogisches Konzept umfasst:

  • Spielbewegung
  • Hörschulung
  • Notation und Hörkontrolle
  • Improvisieren, Liedspiel, Singen
  • Musik-Geschichte(n)

Mein Ziel ist es nicht, aus Ihren Kindern kleine Mozarts zu machen, sondern meine SchülerInnen durch das Musizieren in ihrer Persönlichkeit zu fördern!

Klavier Kinder singen

aus Sempé Musik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s